Project

General

Profile

Information / Varia #5969

Abstimmungsparole «Familieninitiative»

Added by mrw over 7 years ago. Updated over 7 years ago.

Status:
Considered
Priority:
Urgent
Assignee:
-
Start date:
11 November 2013
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:

Description

Die Piraten hatten im PiVote mit einer Stimme Unterschied ganz knapp «Ja» zur «Familieninitiative» gestimmt und sich für die Parolenfassung entschieden. Da ein so kanppes resultat eher fragwürdig ist, hatte ein Mitglied beantragt, dass noch eine PiVote-Abstimmung durchgeführt werden soll, diesmal nur zur Frage, ob eine Parole gefasst werden soll oder nicht.

Für die Durchführung einer PiVote-Abstimmung gibt es Fristen, die hier nicht eingehalten wurden!

Damit ist die Parolenfassung zur «Familieninitiative» ungültig!

Frage: Warum wurden die Fristen nicht eingehalten, warum wurde die beantragte Abstimmung nicht ordnungsgemäss durchgeführt?

Antrag: Die gefasste Ja-Parole ist mit diesem Verstoss gegen die demokratischen Rechte der Piraten nicht mehr gültig und soll von der Homepage entfernt werden.

History

#1

Updated by mrw over 7 years ago

Sollte ein Task oder eineMotion sein ...

#2

Updated by Simon Rupf over 7 years ago

  • Status changed from New to Tabled
#3

Updated by Simon Rupf over 7 years ago

  • Status changed from Tabled to Considered

Aus Protokolle>2013-11-12:

Wir stellen fest, dass zu der Frage bereits eine Pivote-Abstimmung durchgeführt wurde, dass eine neue Pivote-Abstimmung beantragt wurde, diese aber nicht durchgeführt wurde, weil wir nicht genügend Authoritätszertifikate unter den Vorstands- und GPK-Mitgliedern haben. Leider wurde es auch verpasst, dies erneut an die PV zu traktandieren.

Also available in: Atom PDF