Project

General

Profile

Actions

Task / Tâche #6378

open

Vernehmlassung: Informationssicherheitsgesetz

Added by diuuk over 7 years ago. Updated over 7 years ago.

Status:
New
Priority:
Normal
Assignee:
Category:
Consultation - vernehmlassung
Start date:
22 April 2014
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
(Total: 0.00 h)


Subtasks 2 (2 open0 closed)

Information / Varia #6379: Refenz material - Documentation de reference - Reading MaterialNew22 April 2014

Actions
Information / Varia #6380: PAD - Consulation LSI - Vernaemlassung ISGNew22 April 2014

Actions

Related issues

Related to Vorstand - Comité PPS - Beschluss / Décision #6381: Consultation LSI - ISG (Loi sur la Sécurité Informatique - Bundesgesetz über die Informationssicherheit)Angenommen / Acceptétaz22 April 2014

Actions
Actions #1

Updated by taz over 7 years ago

  • Due date changed from 27 June 2014 to 04 July 2014

Die Vernaehmlassung wurde nur zeit ein paar tage veroeffentlicht und ihre Eingabefrist wurde verschoben bis am 4. July 2014.

Der Begleit text ist folgendes:

Loi fédérale sur la sécurité des informations (LSI)

Consultation
Autorité: Conseil fédéral Forme: procédure écrite
Le projet de loi a pour but de créer des bases légales uniformes pour la conduite et l’organisation de la sécurité des informations au sein de la Confédération. Le projet rassemble, entre autre, la classification des informations, la sécurité informatique, les contrôles de sécurité relatifs aux personnes ainsi que la procédure de sécurité relative aux entreprises. Il adapte également l’organisation transversale (entre autorités fédérales) de la sécurité des informations aux exigences de la société de l’information.

Bundesgesetz über die Informationssicherheit (ISG)

Vernehmlassung
Behörde: Bundesrat
Form: Schriftliches Verfahren
Der Gesetzesentwurf soll einheitliche formell-gesetzliche Grundlagen für die Steuerung und die Organisation der Informationssicherheit im Bund schaffen. Der Vorentwurf erfasst unter anderem die Klassifizierung von Informationen, den Schutz von IKT-Mitteln, die Personensicherheitsprüfungen sowie das vereinheitlichte Betriebssicherheitsverfahren. Er sieht aufgrund der Anforderungen einer Informationsgesellschaft zudem eine behördenübergreifende Organisation der Informationssicherheit im Bund vor.
Actions

Also available in: Atom PDF