Project

General

Profile

Task / Tâche #6508

OR Anpassung zum Whistelblowing

Added by jorgo over 6 years ago. Updated over 6 years ago.

Status:
Closed
Priority:
Urgent
Assignee:
-
Start date:
19 August 2014
Due date:
14 November 2014
% Done:

100%

Estimated time:

Description

Der Ständerat diskutiert voraussichtlich in der nächsten Session die Teilrevision des Obligationenrechts bezüglich Whistelblowing:
http://www.ejpd.admin.ch/content/bj/de/home/themen/wirtschaft/gesetzgebung/whistleblowing.html

Die Rechtskommission des Ständerats sprach sich ohne Gegenstimme für den Vorschlag des Bundesrats aus.

Journalisten und Experten kritisieren die Vorlage heftig, aus ähnlichen Gründen wie die Piraten
(http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Kritik-an-engem-Korsett-fuer-Whistleblower/story/27049096).

Welche Piraten haben das Thema bisher begleitet oder können sich einbringen für Pressemitteilung, Parlamentslobbying etc.?


Files

History

#1

Updated by jorgo over 6 years ago

Das Thema ist für den 22.9. im Ständerat traktandiert.

#2

Updated by jorgo over 6 years ago

  • Assignee set to kilian.
  • Target version changed from Vorstandsitzung 2014 08 26 to Vorstandsitzung 2014 09 02
#3

Updated by kilian. over 6 years ago

Kurzes Brainstorming zur Teilrevision des OR

Empfehlung: proaktives Begleiten dieses Prozesses mittels Erwähnung in den Sozialen Medien, Beitrag auf der Homepage, etc.

Grundsätzlich beinhaltet diese Teilrevision das Arbeitsrecht und dem Schutz der Arbeitnehmer, welche anderen Parteien als Kernthema zuzuschreiben sind.

Den Bezug als Whistleblower sowie dem Quellenschutz von Journalisten kann in Bezug auf die freie Meinungsäusserung, unabhängigen Journalismus und Transparenz in Unternehmen sowie im öffentlichen Sektor,etc. in Zusammenhang gebracht werden.

#4

Updated by kilian. over 6 years ago

  • Assignee deleted (kilian.)

gem. Vorstandssitzung vom 2.9. und eMail ARO&PAC neu an Pilar zugewiesen.
(Leider bei Menu "Zugewiesen an" PAC nicht mehr aufgeführt)

#5

Updated by kilian. over 6 years ago

  • Due date set to 14 November 2014
  • Status changed from Needs Work to Done
  • Target version set to Vorstandsitzung 2014 10 14

Hello à tous,

j'étais à Berne lundi et ai effectué un gros travail de
lobbying sur place. Je suis en contact direct avec XXX qui fait
partie de la commission et nous allons discuter de tout ça.

En peu de mots, le Conseil des Etats a adopté et XXX m'a informé que
jeudi matin le CN se prononce.

J'ai démarché XXX, XXX, XXX et
XXX pour souligner que la loi est "incomplète et lourde" et ils
sont d'accord sur le principe, confirmé par XXX qui a
publié avec XXX la mise à jour de la loi sur le WB.

Le but sera d'apporter les remarques et aspects supplémentaires pour
essayer d'améliorer la loi en termes de protection du WB et il semble qu'il
y a le temps jusqu'au 13 novembre ensuite..

A bientôt, je vous tiens au courant,
Pilar

#6

Updated by Atropos over 6 years ago

  • Status changed from Done to Closed
  • % Done changed from 0 to 100

Also available in: Atom PDF