Project

General

Profile

Beschluss / Décision #7957

Eilantrag: Demo gegen Menschenrechtsverletzung durch den Nationalrat

Added by Exception about 2 years ago. Updated about 2 years ago.

Status:
Angenommen / Accepté
Priority:
Normal
Assignee:
-
Target version:
-
Start date:
21 September 2018
Due date:
% Done:

100%

Estimated time:
Beschlussart / Forme:
Umlaufbeschluss / Decision circulaire
Umsetzung / Réalisation:
Antragsteller/Demandeur:
Stefan Thöni
Stimme/Vote Jorgo:
Nein/Non
Stimme/Vote Alfred:
Ja/Oui
Stimme/Vote Carlos:
Stimme/Vote Res:
Ja/Oui
Stimme/Vote Diuuk:
Stimme/Vote Sylvia:
Stimme/Vote Steffen:

Description

Antrag

Der Vorstand möge beschliessen, so rasch als möglich eine Demonstration gegen die Abstimmung des Nationalrats zur Verletzung des Non-Refoulment-Gebot zu organisieren und damit mit Menschenrechtsorganisationen zusammenzuarbeiten.

Begründung

Hier wird eine rote Linie überschritten. Das darf nicht ohne Protoest geschehen!

History

#1

Updated by Banker about 2 years ago

  • Stimme/Vote Res set to Ja/Oui
#2

Updated by janfader about 2 years ago

  • Stimme/Vote Jan set to Ja/Oui
#3

Updated by jorgo about 2 years ago

  • Stimme/Vote Jorgo set to Nein/Non
#4

Updated by diuuk about 2 years ago

Eine Demo mit max. 10 Nasen, die wir realistischerweise auftreiben könnten, bringt kaum etwas. Daher bin ich skeptisch. Darüber bloggen und bei den Ständeräten lobbyieren, fände ich sinnvoller. Mit Menschenrechtsorganisationen Kontakt aufnehmen und besprechen, was zu tun wäre, finde ich auch gut.

#5

Updated by taz about 2 years ago

  • Stimme/Vote Guillaume set to Ja/Oui
#6

Updated by kilian. about 2 years ago

  • Stimme/Vote Alfred set to Ja/Oui

gem. Email vom ABL vom 24.09.2018:

24.09.2018 12:30 - alfred.blaser schrieb:
stmme ja
komme nicht rein beim anmelden

#7

Updated by kilian. about 2 years ago

  • Stimme/Vote Kilian set to Ja/Oui

Protest, on- und offline, per Brief oder eMail, usw unterstütze ich plus wenn es STH organisiert.
Abstimmung im Ständerat steht noch an, evtl. auch von den einzelnen Sektion "ihre" SR anschreiben, usw...

#8

Updated by kilian. about 2 years ago

  • Status changed from New to Angenommen / Accepté
  • Antragsteller/Demandeur set to Stefan Thöni

Umlaufbeschluss mit der notwendigen Mehrheit.

Der Antragssteller wurde per eMail informiert.
Das Angebot über die Orga durch den Antragssteller wurde dankend auch angenommen.
Bitte den Vorstand der PPS über weitere Aktionen und Kundgebung usw informiert halten.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Re: Eilantrag: Demo gegen Menschenrechtsverletzung durch den
Nationalrat
Datum: Mon, 24 Sep 2018 15:21:20 +0200
Von: Kilian Brogli <kilian.brogli(ät)piratenpartei.ch>
Organisation: Piratenpartei Schweiz
An: Stefan Thöni <stefan.thoeni(ät)piratenpartei.ch>, PPS Vorstand
<vorstand(ät)piratenpartei.ch>

ahoy Stefan

Danke für Deinen wichtigen Input und den Umlaufantrag.

Status: Die Mehrheit hat diesem zugestimmt.

Und ich würde es begrüssen, wenn Du einen Protest (on-/offline, usw)
organisieren könntest und unterstütze Dich als Organisator nach meinen
besten Möglichkeiten.

Danke und Gruss

#9

Updated by kilian. about 2 years ago

  • % Done changed from 0 to 100

Also available in: Atom PDF