Project

General

Profile

 

How-To: Mumble (Deutsch)

Dieser Artikel zeigt, wie man Mumble installiert und konfiguriert.

Also available in: PDF

Quick Facts

Mumble ist eine freie Sprachkonferenzsoftware mit niedriger Latenzzeit und guter Audioqualität. Es ist mit dem proprietären TeamSpeak vergleichbar, das ein ähnliches Anwendungsfeld hat.

Zugangsdaten zum Piratenpartei-Mumble-Server:

Adresse: talk.piratenpartei.ch
Port: 64738

Download und Installation

Linux

Ubuntu

  • PPA Repository für Ubuntu 9.10: deb http://ppa.launchpad.net/slicer/ppa/ubuntu karmic main
  • Ab Ubuntu 10.04 LTS ist Mumble 1.2 direkt in den Universe Paketquellen dabei und kein spezielles Repository mehr nötig.

Mumble mittels sudo apt-get install mumble installieren oder, falls bereits eine ältere Version installiert wurde, per sudo apt-get upgrade upgraden.

Gentoo

Mumble ist in portage und kann mit emerge -av mumble installiert werden.

Prüft die USE-Flags, insbesondere betreffend Support für Soundserver wie Pulseaudio.

Arch Linux

Mumble kann direkt via pacman installiert werden: sudo pacman -S mumble.

Windows

  • Die neuste Version (am besten stable) von Mumble herunterladen: http://mumble.sourceforge.net/ (Get Mumble)
  • Wenn bereits ein Mumble 1.1.x installiert ist, wird man dazu aufgefordert diese zu deinstallieren. Einfach ja sagen.
  • Danach einfach auf weiter klicken.

Mac OSX

Download unter http://mumble.sourceforge.net

Konfiguration

Beim ersten Start von Mumble empfiehlt es sich den Audio-Wizard duchrchzugehen um Mumble zu konfigurieren. In der neuen Version 1.2.0 steht nun erstmals auch ein Zertifikats-Wizard zur Verfügung: Geht auch ihn durch und speichert das Zertifikat auf einem sicheren Datenträger: Es dient dem Server später dazu, euch zu identifizieren und Rechte zu geben.

Anstelle von "Guybrush" gebt ihr natürlich euren eigenen Nicknamen ein, den ihr frei wählen könnt (sofern noch nicht vergeben).

Danach verbindet ihr euch wie gewohnt mit dem Server. Nachdem ihr auf ihm seid, solltet ihr als erstes einen Rechtsklick auf euch selbst ausführen und "Registrieren" wählen - dies ermöglicht euch später, temporäre Channels in der Taverne anzulegen.

Channels

Vordefinierte Channels

  • Pirate Party Switzerland
    • PPS Chat Für Geplauder jeglicher Art
    • PPS Meetings Für piratige Sitzungen
    • Vorstand - Comité Nur Mitglieder der Gruppe Vorstand
      • Zuhörer - Auditeur Kann dem Channel Vorstand zuhören, aber nicht sprechen
    • Gaming
      • AFK Der Server stellt alle Benutzer in diesem Channel auf stumm

Eigene Channels erstellen

Jeder registrierte Benutzer (Mumble: Menü "Selbst" -> "Registrieren") kann eigene temporäre Channels erstellen.

Temporäre Channels werden automatisch gelöscht, wenn der Ersteller den Channel verlässt. Der Ersteller hat Moderationsrechte in seinem temporären Channel.

Um einen temporären Channel zu erstellen rechts-klickt man entweder auf PPS Chat oder PPS Meetings, wählt Erstellen und gibt einen Namen für den Channel ein.