Project

General

Profile

Motion #8132

Motion #8092: Wahlprogramm 2019 / Programme électoral 2019

Motion de modification du Programme électoral 2019 1.3

Added by egermond 10 months ago. Updated 7 months ago.

Status:
Considered
Priority:
Normal
Assignee:
-
Category:
Party program
Target version:
Start date:
10 June 2019
Due date:
% Done:

100%

Estimated time:

Description

Demande: Modification du texte
Texte concerné: 1.3
La Suisse n'a pas besoin "de services secrets" ; en revanche, l'espionnage doit enfin être sérieusement puni.
Texte alternatif:
La Suisse mérite des services de renseignement bien encadrés.
Explications: Imaginer une disparition des services secrets ou l'arrêt des agents secrets étrangers est illusoire. La Suisse a besoin d'être présente sur ce terrain avec des compétences adaptées. Ces services doivent par contre être bien encadrés, avec des règles d’engagement fortes et claires.

Anfrage: Änderung des Textes
Betreffender Text: 1.3
Einen Geheimdienst braucht die Schweiz nicht; hingegen muss Spionage endlichernsthaft verfolgt werden.
Alternativer Text:
Die Schweiz verdient gut gemanagte Nachrichtendienste.
Erklärungen: Die Vorstellung, dass die Geheimdienste verschwinden oder ausländische Geheimagenten verhaftet werden, ist illusorisch. Die Schweiz muss in diesem Bereich mit entsprechenden Kompetenzen präsent sein. Diese Dienste müssen jedoch gut verwaltet werden, mit starken und klaren Regeln für das Engagement.

History

#1 Updated by egermond 10 months ago

  • Category set to Party program

#2 Updated by egermond 10 months ago

  • Description updated (diff)

#3 Updated by ariane 10 months ago

Je soutiens cette motion.

#4 Updated by madhatter 10 months ago

Je soutiens cette motion.

#5 Updated by egermond 10 months ago

  • Target version set to PV 2019.2

#6 Updated by jorgo 9 months ago

Gemäss unzähligen Medienmitteilungen, unserem Kampf gegen das neue NDG und zahlreichen früheren Positionen wäre jetzt ein Forderung nach "gut gemanagten Nachrichtendiensten" ein radikaler Richtungswechsel.
Siehe auch Eine Anpassung bedürfte mindestens der bewahrung unserer bisherigen Positionen, wo mindestens
  • Staatstrojaner
  • Inländische Überwachung
  • elektronische Angriffsszenarien und Schweizer Neutralität
  • Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Nachrichtendiensten
  • Transparenz, Aufsicht und Kontrolle der nachrichtendienstlichen Tätigkeit
  • Strafverfolgung bei Spionage
  • Massenüberwachung, Kabelaufklärung, IMSI-Catcher
  • Menschenrechte
    und viel Anders auch thematisiert werden.

Alternativer Textvorschlag:
"Die Schweiz betreibt keine geheimdienstlichen Organisationen, garantiert Transparenz bei jeglichen Überwachungsmassnahmen und verfolgt Spionage ernsthaft und auf dem Rechtsweg."

#7 Updated by egermond 7 months ago

  • Status changed from New to Considered

#8 Updated by madhatter 7 months ago

  • % Done changed from 0 to 100

Also available in: Atom PDF