Project

General

Profile

Beschluss / Décision #8273

Wahlkampfunterstützung PPBB

Added by jowi about 1 year ago. Updated about 1 year ago.

Status:
Angenommen / Accepté
Priority:
Urgent
Assignee:
-
Start date:
30 August 2019
Due date:
12 September 2019
% Done:

0%

Estimated time:
Beschlussart / Forme:
Umlaufbeschluss / Decision circulaire
Umsetzung / Réalisation:
Antragsteller/Demandeur:
Jowi
Stimme/Vote Jorgo:
Ja/Oui
Stimme/Vote Alfred:
Ja/Oui
Stimme/Vote Carlos:
Stimme/Vote Res:
Stimme/Vote Diuuk:
Ja/Oui
Stimme/Vote Sylvia:
Ja/Oui
Stimme/Vote Steffen:
Ja/Oui

Description

Die PPBB Beantragt Wahlkampfunterstützung:

2000 Werbeplakate resp. Plätze
1000 Kandidat*innen und Piraten-Flyer
1000 online Werbung
500  GiveAways wie Feuerzeug
500  Wahlparty am 20.10.2019
500  diverses
____
5500 CHF
====

Begründung:
Auch wenn unsere Chancen bei nur 5 Sitzen gering sind, ist es für uns überlebensnotwendig, dass wir unseren Bekanntheitsgrad wieder erhöhen können.
Die Sektion PPBB verfügt nur über bescheidene finanzielle Mittel und personelle Ressourcen. In Basel-Stadt dürfen keine Plakate selber aufgehängt werden, die Plätze in der Stadt werden entsprechend teuer vermietet (CHF 300~600 pro Plakat für 7 Tage).
In Riehen könnten wir Flyer beilegen (~10.5k), die Bedingung, das 6 Personen beim einpacken helfen, können wir voraussichtlich nicht erfüllen. Unser Wahlkampf wird soll darum punktuell mit Plakaten unterstützt werden. Erste Kampagnen online haben bereits stattgefunden, wollen wir jedoch noch intensivieren (ohne social bots).
Das Lager aus dem letzten Wahlkampf (Grossratswahlen 2012) enthält nur noch wenig brauchbare Überreste. Wir wollen uns wieder ein paar GiveAways anschaffen, um während dem Wahlkampf, aber auch an unseren Stammtischen und Sammelaktionen, mitgeben zu können.

History

#1

Updated by jowi about 1 year ago

  • Description updated (diff)
#2

Updated by jowi about 1 year ago

  • Description updated (diff)
#3

Updated by jowi about 1 year ago

  • Description updated (diff)
#4

Updated by janfader about 1 year ago

  • Target version set to Vorstandssitzung 2019 09 02
  • Beschlussart / Forme changed from Umlaufbeschluss / Decision circulaire to Sprachkonferenz / Audioconférence
#5

Updated by jowi about 1 year ago

  • Description updated (diff)
#6

Updated by jowi about 1 year ago

  • Description updated (diff)
#7

Updated by janfader about 1 year ago

  • Antragsteller/Demandeur set to Jowi
#8

Updated by diuuk about 1 year ago

  • Stimme/Vote Diuuk set to Ja/Oui
#9

Updated by janfader about 1 year ago

  • Beschlussart / Forme changed from Sprachkonferenz / Audioconférence to Umlaufbeschluss / Decision circulaire
  • Stimme/Vote Jan set to Ja/Oui
#10

Updated by Anonymous about 1 year ago

  • Stimme/Vote Daniel set to Ja/Oui
#11

Updated by SylviaO about 1 year ago

  • Stimme/Vote Sylvia set to Ja/Oui
#12

Updated by ariane about 1 year ago

  • Stimme/Vote Ariane set to Ja/Oui
#13

Updated by jowi about 1 year ago

  • Priority changed from Normal to Urgent

Ahoi!

Wir wären froh um einen baldigen Beschluss, damit wir das Budget noch rechtzeitig einsetzten können.

#14

Updated by nextrush about 1 year ago

  • Stimme/Vote Alfred set to Ja/Oui
#15

Updated by nextrush about 1 year ago

  • Stimme/Vote Steffen set to Ja/Oui
#16

Updated by nextrush about 1 year ago

  • Stimme/Vote Jorgo set to Ja/Oui
#17

Updated by jowi about 1 year ago

  • Due date set to 12 September 2019

Wie ist hier der Stand?
Wie wird uns das Budget, falls zugesprochen, überwiesen?
Wir möchten noch diese Woche erste Ausgaben tätigen. In einem Fall ist Kreditkarte das einzige akzeptierte Zahlungsmittel, jedoch besitzen wir keine oder hätten genügend Kapital um eine zu decken.

#18

Updated by janfader about 1 year ago

  • Status changed from New to Angenommen / Accepté
  • Umsetzung / Réalisation set to Banker

@all: Danke für eure Votes. Aufgrund der Mehrheit, habe ich den Status auf akzeptiert gesetzt.
@J0wi: Könnt ihr bei den Barausgaben in Vorleistung gehen und Res überweist euch das Geld dann auf das Konto der PPBB? Für die Kreditkartenzahlung kann ich aushelfen, wenn ich weiss wo ich was bestellen soll.

Also available in: Atom PDF