Project

General

Profile

Beschluss / Décision #8352

Professionelle Wahlkampfanalyse

Added by SylviaO 11 months ago. Updated 11 months ago.

Status:
Nicht eingetreten /Non entrée
Priority:
Normal
Assignee:
-
Target version:
-
Start date:
25 October 2019
Due date:
% Done:

100%

Estimated time:
Beschlussart / Forme:
Umlaufbeschluss / Decision circulaire
Umsetzung / Réalisation:
Antragsteller/Demandeur:
Stimme/Vote Jorgo:
Nein/Non
Stimme/Vote Alfred:
Nein/Non
Stimme/Vote Carlos:
Nein/Non
Stimme/Vote Res:
Ja/Oui
Stimme/Vote Diuuk:
Ja/Oui
Stimme/Vote Sylvia:
Ja/Oui
Stimme/Vote Steffen:
Ja/Oui

Description

Ahoi zäme

Es wurde von verschiedener Seite her geäussert, dass wir unseren Wahlkampf aus einer externen, professionellen Sicht analysieren lassen, um daraus Massnahmen ableiten zu können. Ich hatte dazu nochmals mit Louis Perron Kontakt. Unten sein Vorschlag, er hätte Zeit am 7.12. (PV) und veranschlagt 2 - 3 h. Ich finde dies wichtig, um für die Zukunft Wahlkämpfe zielgerichteter gestalten zu können.

Daniel hat vorgeschlagen, dass man das über das übriggebliebene Budget der PPZH finanzieren könnte.

Ich sollte ihm möglichst bald Bescheid geben.

Vielen Dank und liebe Grüsse, Sylvia

Liebe Frau Oldeburg

Das ist eben nicht so einfach mit den Nichtwählern. Gibt tiefe Gründe, warum die nicht wählen....

Nicht enttäuscht sein! Man kann nicht verlieren, nur dazulernen!

Ich kann den Preis auch etwas anpassen. Aber ich denke, eine umfassende Analyse mit konkreten Empfehlungen wäre gut. Glauben Sie, Sie können dazu 10'000.- bewilligen lassen? Ist das realistisch? Dann wäre ich motiviert dabei!

Und wie lange hätten wir am 7. Dezember dafür Zeit? Wenn wir das seriös machen, bräuchten wir auch sag jetzt mal zwei, drei Stunden Zeit, um das gemeinsam zu verdauen.

Wie gesagt: In Anbetracht dessen, was ihr investiert habt, ist das sicher eine lohnenswerte Investition. Eigentlich fast ein Muss.

Freundliche Grüsse

Louis Perron

Perron Campaigns, Dr. Louis Perron, Seefeldstr. 69, 8008 Zürich, Switzerland. Phone: +41 43 488 37 20, Cell: +41 79 960 81 95. www.perroncampaigns.com, www.wahlkampfanalyse.ch, www.campaignanalysis.com.

Follow me on Twitter: I'm tweeting out two concrete takeaways about campaigns&elections daily @dr_perron

History

#1

Updated by Anonymous 11 months ago

  • Stimme/Vote Daniel set to Ja/Oui

Ich halte eine neutrale und objektive Analyse für sinnvoll.

#2

Updated by SteffenO 11 months ago

  • Stimme/Vote Steffen set to Ja/Oui
#3

Updated by nextrush 11 months ago

  • Stimme/Vote Alfred set to Nein/Non

ist euer geld ich bin der meinung man könnte das geld anders besser verwenden. ich glaube nicht das er etwas aufzeigen kann das wir nicht bereits wissen / gewusst haben.

#4

Updated by jorgo 11 months ago

  • Stimme/Vote Jorgo set to Nein/Non

Da die PPS kein Budget dafür hat, erachte ich einen Beschluss im PPS Vorstand darüber als nicht sinnvoll. Falls aber die PPZH dies will und beschliesst, würde ich sie gerne darum bitten, die anderen Sektionen und die PPS in so eine Ananlyse mit-einzubeziehen.
Insofern simme ich zum vorliegenden Antrag NEIN, bitte aber die PPZH darum, uns zu informieren und einzubeziehen, falls sie sowas planen.

#5

Updated by diuuk 11 months ago

  • Stimme/Vote Diuuk set to Ja/Oui
#6

Updated by SylviaO 11 months ago

  • Stimme/Vote Sylvia set to Ja/Oui
#7

Updated by Banker 11 months ago

  • Stimme/Vote Res set to Ja/Oui

Bedingt ja, Voraussetzung ist das PPZH dieses Geld spricht.

#8

Updated by carlos.polo 11 months ago

  • Stimme/Vote Carlos set to Nein/Non
#9

Updated by SteffenO 11 months ago

  • Status changed from New to Nicht eingetreten /Non entrée
  • % Done changed from 0 to 100

Wurde von der Sektion PPZH übernommen und somit kein Geschäft der PPS mehr.

Ticket wird geschlossen

Also available in: Atom PDF