Project

General

Profile

Vorstandssitzung 2016 01 19

19 January 2016

100%

2 issues   (2 closed — 0 open)

Protokoll der Vorstandssitzung der Piratenpartei Schweiz am 19. Januar 2016

  • Ort: Mumble
  • Datum: 19.01.2016
  • Zeit: 21:00 CEST
  • Ende: 22:10 CEST
  • Leitung: Stefan Thöni
  • Protokoll: Gemeinsam, Verantwortlich alle / Publiziert KBR

Anwesende

  • Stefan Thöni (STH)
  • Marc Wäckerlin (MWA)
  • Jorgo Ananiadis (JAN)
  • Patrick Stählin ZH (PST)

Abwesende

  • Kilian Brogli (KBR) evtl. verspätet/nur Zuhörer
  • Jan Fader BB (JFA) (entschuldigt)
  • Philipp Hug (PHU) (entschuldigt)
  • Guillaume Saouli (GSA) (entschuldigt)
  • Alfred Blaser BE (ABL) (entschuldigt)
  • Christian Schnidrig VS (CSC)
  • (entschuldigt/unentschuldigt)

Berichte der Ressorts

Öffentlichkeitsarbeit/Presse Deutschschweiz: STH/MRW

  • NDG: Eingereicht

Öffentlichkeitsarbeit/Presse Romandie: GSA

N/A

Referenden & Initiativen: JAN/PST

  • NDG Abstimmungserläuterungen, Ideen Abstimmungskampf gesucht
  • Transparenzinitiative: Textbereinigungen am laufen

Vernehmlassungen: GSA/STH

  • Nächste Sitzung zur URG-Vernehmlassung ist am Dienstag, 26. Januar 2016 um 20:00 im Mumble.

Politische Inhalte: GSA/STH

Nichts neues.

Website: MRW/PHU

Nichts neues.

Social Events: STH/GSA

  • 23.1.2016 in Riehen, Haus der Vereine. UA-Software Schulungsevent, 2 v 3 Entwickler anwesend.

Internationales: STH/GSA

  • Habe mich bei der PPI beschwert, weil auf ihrem Facebookauftritt der Eindruck entstanden ist, sie möchten Prostitution generell verbieten.

Finanzen: PHU/STH

  • PHU meldet per E-Mail, dass er nun Zugang zum File-Delivery-Service der Post hat und damit die Rechnungsverarbeitung automatisieren kann.

IT: JAF/PHU

Nichts neues.

Administration/Mitgliederdatenbank: PHU/STH

  • Wir haben nun neue Willkommensmails für Neumitglieder im OTRS eingepflegt in deutsch und französisch. Mail für Austritte in Arbeit.

Marketing/Mitgliederförderung/Werbung: JAN/MRW

  • Shop in Arbeit. PPBE Template für Flaschenpost ist entworfen.

Mitgliederkommunikation/Newsletter Deutsch: STH/JAN

  • Kein Bedarf an Newsletter.

Mitgliederkommunikation/Newsletter Französisch: GSA

N/A

Vertreter im Bundeshaus: JAN/GSA

  • Geldspielgesetz Stand abzuklären.

Berichte der Sektionen

Bern

  • Hatten Stammtisch.

Zürich

  • Abstimmung zur Bildungsinitiative am 28.02. Verschiedene Standaktionen sind angedacht und muessen jetzt noch geplant werden, wir haben 3000 Flyer zu verteilen.

St. Gallen

N/A

Genf

N/A

Zentralschweiz

  • STH wurde knapp nicht gewählt.
  • Bekanntes Neumitglied in Zug.
  • Zwei Anfragen bez. Öffentlichkeitsgesetz sind hängig

Basel

  • Parolen zu kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen gefasst, aber noch nicht veröffentlicht
  • Unterstützung des BKB-Referendums beschlossen

Vallais

N/A

Vaud

N/A

Fribourg

N/A

Tessin

N/A

inaktive Sektionen

N/A

Assozierte Parteien: Aargau

Traktanden

Annahme des Protokolls

Link zum letzten Protokoll: https://projects.piratenpartei.ch/projects/pps-board/wiki/Protokolle%3E2016-01-05

Abstimmung
*Nehmen wir das Protokoll an?
  • Ja (4)
  • Nein (0)
  • Enthaltung (0)
  • Das Protokoll ist genehmigt!

PPZH darf kommissarisch PPSH vertreten

eingereicht von: MRW

Die PPTG/SH hat sich aufgelöst. Die PPZH beantragt nun, kommissarisch die PPSH zu vertreten und im Kanton SH als PPSH aufzutreten und die Mitglieder dort unterstützen zu dürfen.

Antragstext:
Marcel Waldvogel leitet eine Arbeitsgruppe Schaffhausen und erhält die Erlaubnis, im Namen «Piratenpartei Schaffhausen» zu agieren, die MItglieder zu kontaktieren. Er erhält die Subdomain, Facebook, Twitteraccounts resp. darf diese erstellen. Er schickt einen Mailtext für Mitglieder an Jorgo und dieser verschickt ihn.

Abstimmung
*Nehmen wir den Antrag an?
  • Ja (4)
  • Nein (0)
  • Enthaltung (0)
  • Der Antrag ist angenommen!

Pirate Security Conference - Sponsoring

eingereicht von: GSA

Antragstext:
Suite au succès de la première conférence PSC à Munich, qui a apporté de la visibilité et de la crédibilité, nous désirons à nouveau sponsorisé la conférence, qui aura lieu du 11 au 13 février 2016 et ce pour un montant de 750€.

Diskussion
  • GSA: Plus de détails ici: http://pirate-secon.org/en/
  • MRW: Äussert Bedenken, ob das Geld sinnvoll investiert ist. Der Betrag ist vergleichsweise hoch (STH: letztes Jahr CHF 500, gab es Resonanz darauf?)
  • PST: Wir sollten mit Philipp koordinieren ob Geld da ist

Verschoben auf Umlaufbeschluss zur Abklärung mit Schatzmeister.

Varia

  • keine

Fragen der Mitglieder

Frage: Wie sieht es mit dem Rechtemanagement im Civi aus?
eingereicht durch: MBR

Antwort
STH: Muss mit der AG DI bearbeitet werden.

Schluss und nächste Sitzung

Sitzung wird durch den Sitzungsleiter geschlossen um 22:10 CEST.

Die nächste Sitzung ist am 02.02.2016 in Mumble um 21:00 CEST.

Issues by
Beschluss / Décision

2/2